Skip to content
Labortage sind immer Montag und Mittwoch von 8:00 bis 10:00 Uhr nach telefonischer Voranmeldung.
Sollten für eine Blutuntersuchung dieernährungsbefingte Werte nicht notwendig sein und die Blutabnahme also nicht nüchtern erfolgen müssen, können wir auch zu anderen Zeiten Blut abnehmen, allerdings immer nur in den ersten 2 Stunden des jeweiligen Ordinationstages.

Wir können prinzipiell die meisten Werte bestimmen, die auch in größeren Labors durchgeführt werden, da wir die Analysen nicht selber machen sondern die Proben von bei einem zertifizierten Labor abholen und dort auswerten lassen.
 
unsere Laborgemeimschaft ist mit labors.at, auf deren homepage
 
finden Sie auch ausführlich alle durchführbaren Untersuchungen, und interessante Informationen. Sie können dort auch eine „Laborcard“ beantragen, was ihnen unmittelbaren Zugang zu ihren Befunden ermöglicht.
zu den häufig gestellten Fragen möchte ich hier trotzdem Kurzstellung nehmen:
„ich möchte ein großes Blutbild, ich möchte alles getestet haben, oder möglichst viel, um zu wissen ob mir etwas fehlt!‘
Das ist die häufigster Antwort auf die Frage:

warum kommen sie zur Blutabnahme?

Und sie ist legitim!

ich möchte Ihnen hier aber einige VorInformationen geben, Fragen, die sich vor der Blutabnahme stellen können, um Risikofaktoren oder Mängel konkret und damit erfolgreich und rechtzeitig zu erkennen. Wenn sie zB vor einer spezielle Erkrankung die in ihrer Familie vorkommt, Angst haben, lassen Sie uns das wissen.

Man geht ja auch nicht wenn man Hunger hat, in ein Lokal und  bestellt ohne einen Blick in die Speisekarte  „alles“ -sichershalber- um jedenfalls satt zu werden.

diese „Speisekarte“ finden Sie unter anderen -wie oben- erwähnt unter Labors.at

Um Ihnen bei der Vorbereitung auf ihre Blutabnahme zu helfen hier auch noch ein kleiner Auszug aus „unserer Speisekarte“ der in der Ordination am meisten gewünschten Analysen (spezielle Menüs zu können auf Wunsch zubereitet werden;)

Make an Appointment with

+43/ (0) 2236/ 311 344

Routineuntersuchungen sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit.